“Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.”

Meister Eckhart

Mein Name ist Astrid Krimmel. Ich wurde 1969 in Hünfeld geboren und lebe auch im Hünfelder Umland. Ich bin alleinerziehende Mutter einer erwachsenen Tochter (geb. 1996).

Seit 1989 arbeitete ich als examinierte Krankenschwester in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Fulda gAG, bevor ich mich schließlich komplett dazu entschieden habe, ganz in die Selbstständigkeit zu gehen um meine ganze Kraft und mein Wissen an meine Klienten weiterzugeben und zu helfen.

In den Jahren meiner Tätigkeit im Klinikum habe ich mir sehr viel Handlungskompetenz und Einfühlungsvermögen erarbeitet. Diese wende ich täglich seit über 20 Jahren an. Meine Patienten haben mir sehr viel positive Rückmeldung gegeben und mich auf die Idee gebracht, dies auch außerhalb der Klinik anzuwenden.

Daher entschloss ich mich zur Teilnahme an einer Weiterbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet Psychotherapie, erhielt ich am 11.11.2013 nach einer Überprüfung durch das Gesundheitsamt Fulda.

Ich habe eine sehr intensive und qualitativ hochwertige Ausbildung zur Hypnotiseurin und Hypnosetherapeutin am OMNI Training Center in Hannover absolviert. Diese ist die bisher weltweit einzige offiziell ISO 9001 zertifizierte Ausbildung in dieser Art.

Anschließend machte ich verschiedene Weiterbildungen auf diesem Gebiet. U.a. mehrere Ausbildungen in Kinderhypnose, Hypnose ohne Worte ( Simpson Protocol), Hypnose bei Sexualstörungen, Spirituelle Hypnose usw.

Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit habe ich an verschiedenen Fortbildungskursen zu Themen wie Kommunikation, Körpersprache, Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg, Stressbewältigung und Suizidprophylaxe teilgenommen. Ich habe eine Weiterbildung zur Mentorin und Praxisanleiterin, sowie in Systemischer Beratung gemacht.

Um das Ganze noch zu untermauern und zu festigen, habe ich Weiterbildungen zur Fachberaterin für Verhaltenstherapie und Fachberaterin für Traumatherapie absolviert.

Ich unterrichte zusätzlich noch an der Deutschen Heilpraktikerschule in Fulda, einer Heilpraktikerschule in Frankfurt sowie zeitweise an der Krankenpflegeschule in Fulda.

Im Oktober 2017 durfte ich am internationalen Hypnosekongress ein Zürich einen Vortrag zum Thema: “Traumatherapie und Hypnose” halten.